Ohne Punktverlust und mit dem alles überragenden Korbverhältnis von 755:475 (+ 280) in nur acht Saisonspielen (94 erzielten Punkte pro Spiel) wurde die U16-Mannschaft des TSV Breitengüßbach ungefährdet Meister der Bezirksoberliga Oberfranken und hat sich damit souverän für die Mitte April stattfindende Endrunde der sechs bayerischen Bezirksmeister um den DBB-Jugendpokal qualifiziert.

 

 

Die auf allen Positionen ausgeglichen besetzte TSV-Truppe spielt einen „gepflegten“ und offensiv ausgerichteten Team-Basketball. Die meisten Spieler sind schon seit der U10 zusammen und es gibt weiterhin keinen einzigen aktuellen Leistungskaderspieler im Team. „Wir sind klar breitensportorientiert“, stufen Headcoach Hans-Jürgen Uch und sein Co-Trainer Benedikt Meixner deshalb ihr Team ein. Nur einige wenige der insgesamt 16 eingesetzten Spieler haben daher alle Saisonspiele absolviert, so dass die Mannschaft stets in einer anderen Konstellation auflaufen musste. Da außerdem grundsätzlich immer alle Akteure zum Einsatz kommen, verteilt sich die Punktausbeute auch meist auf viele Schultern. Dennoch stellt man mit TSV-Kapitän Stefan Peinert (22 Punkte/Spiel) den Top-Korbschützen der Liga. Daneben haben es auch Niclas Neubauer (16 Punkte/Spiel) und Lukas Rehe (15 Punkte/Spiel) unter die vorderen Plätze der Top 10 der Korbjägerliste der Bezirksoberliga geschafft.

Den knappsten Sieg in dieser Spielzeit gab es beim Auswärtsspiel in Bayreuth, als man einen 11-Punkte-Pausenrückstand in der zweiten Halbzeit noch drehen und einen 71:69-Auswärtserfolg feiern konnte. Die anderen Partien gegen die Kontrahenten TTL Bamberg, TTL Bamberg 2 und DJK Bamberg wurden deutlich gewonnen, genauso wie auch das Hinspiel gegen den BBC Bayreuth.

Die TSV-Jungs hoffen natürlich, auch beim bayerischen Gipfeltreffen in einigen Wochen ihre aktuell gute Form erfolgreich in die Waagschale werfen zu können. Um sich für die darauffolgende Südostdeutsche Meisterschaft zu qualifizieren, muss man bei der „Bayerischen“ allerdings auf einem der beiden obersten Plätze landen.

Für die U16m des TSV Breitengüßbach spielten:

BERGMANN David, BEYER Julian, BOTH Yannick, DITTRICH Hannes, ERHARD Nils, HEID Leopold, MEUSEL Moritz, MEYRER Julius, MISKE Luca, NEUBAUER Niclas, PEINERT Stefan, PFLAUM Marco, REHE Lukas, RUPPRECHT Tim, THER Yannick, ÜBERALL Moritz.