Das Werner-Graupe-Gedächtnisturnier der Alten Herren des TSV Breitengüßbach findet am Dreikönigstag am
Montag, den 06.01.2014 in der Hans-Jung-Halle in Breitengüßbach statt.

Am Turnier nehmen 10 Mannschaften teil. Den Spielplan findet Ihr hier.
Das Eröffnungsspiel beginnt um 10.30 Uhr.

Es gelten die bisherigen Richtlinien des Bayerischen Fußballverbandes für Hallenfußball (nicht nach FIFA-/ „Futsal“-Regeln) mit folgenden Ergänzungen:

1) Spielberechtigt sind alle Spieler, die am Spieltag das 32. Lebensjahr vollendet haben.
2) Die Passkontrolle findet vor Turnierbeginn bei der Turnierleitung statt.
3) Eine Mannschaft besteht aus 1 Torwart, 4 Feldspielern sowie maximal 5 weiteren Auswechselspielern.
4) Die Spieldauer beträgt bei allen Spielen 1 x 10 Minuten (ohne Seitenwechsel).
5) Die Spieldauer des Endspieles beträgt 2 x 10 Minuten (mit Seitenwechsel).

6) Bei unentschiedenem Ausgang der Finalspiele erfolgt bei den Spielen 21 bis 27 anschließend sofort ein 7- Meter-Schießen.
7) Die zuerst genannte Mannschaft spielt von der Tribüne aus gesehen links und hat Anstoß.
8) Seitenausball ist auf der Tribünenseite ab der Höhe des Brüstungsgitters und auf der gegenüberliegenden Seite oberhalb der Bretterwand.
9) Es dürfen nur Laufschuhe mit heller Laufsohle getragen werden.
10) Bei gleicher Sportkleidung muss der erstgenannte Verein die Trikots wechseln (bzw. Überziehtrikots tragen)
11) Alle sonstigen Zweifelsfragen, die nicht ausdrücklich erwähnt wurden, entscheidet die Turnierleitung.

Die Siegerehrung findet um ca. 17.15 Uhr im TSV-Vereinsheim „Frankenstuben“ statt.
Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise, den Spielern viel Spaß und verletzungsfreie Spiele und den Zuschauern einen fairen und spannenden Turnierverlauf.

Mit sportlichen Grüßen
Ludwig Hummel
AH-Leiter