Die zweite Herren spielte beim Tabellenletzten. Wie im Hinspiel gewann man das Spiel mit 9:0 und gab nur 2 Sätze im Match ab. Bereits nach 45 Minuten war die Partie beendet.