Herren II gegen TV Hallstadt 13.04.18

Im Topspiel der Kreisliga II haben die Ersatzgeschwächten Güßbacher ein grandioses Spiel  gezeigt. Nach den Doppeln führte man bereits 2:1. Die nächsten 5 Einzel gingen alle an die Heimmannschaft. Nach der knappen Niederlage im fünften Satz von Christian Lorenz gewannen

Sommer und Schindel im vorderen Paarkreuz und beendeten das Spiel mit 9:2. Damit ist der zweite Tabellenplatz den Güßbachern in dieser Saison nicht mehr zu nehmen.